Rund ums Seminar

Anmeldung zum Seminar

Du kannst dich am einfachsten direkt über diese Homepage, aber auch telefonisch, per Telefax oder per E-Mail zu unseren Seminaren anmelden.

Für die Anmeldung benötigen wir zunächst nur

  • deinen Namen,
  • die Anschrift und eine gültige E-Mail-Adresse,
  • den Namen des Betriebs und
  • die Angabe des gewünschten Seminars.

Anschließend erhältst du von uns eine Anmeldebestätigung.

Einige Wochen vor dem Seminar bekommst du die verbindliche Einladung, einige Formulare, die wir benötigen und alle weiteren Informationen zum Seminar.

Solltest du wider Erwarten nicht an dem Seminar teilnehmen können, bitten wir um eine frühzeitige Abmeldung. So haben Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste noch eine Chance zur Teilnahme.

Beschlussfassung

Vor jedem Seminarbesuch eines BR- oder eines JAV-Mitglieds muss eine korrekte Beschlussfassung nach § 37 Abs. 6 BetrVG erfolgen. Dazu gehört …

  • eine ordnungsgemäß durchgeführte Betriebsratssitzung,
  • ein formaler, schriftlich niedergelegter Beschluss mit Begründung und
  • die rechtzeitige Information des Arbeitgebers.

Bei eventuellen Problemen helfen wir oder euer NGG Regionsbüro gerne weiter.

Schwer­behinderten­vertretung

Alle nach § 37 Abs. 6 BetrVG ausgeschriebenen Seminare können auch von Mitgliedern der Schwer­behin­derten­ver­tretung auf der Grundlage des § 179 Abs. 4 SGB IX besucht werden.

Seminarzeiten

Die Anreise zu unseren Wochenseminaren erfolgt üblicherweise am Sonntag nachmittags.

Von Montag bis Donnerstag finden sie – natürlich mit Pausen – in der Zeit von 8:30 Uhr und 18:00 Uhr statt. Am Freitag enden die Seminare mit dem Mittagessen.

Für kürzere Seminare gelten abweichende Seminarzeiten.

Seminarkosten

Die Kosten für eine BZO-Seminarwoche setzen sich zusammen aus den Seminargebühren (800,– Euro/Woche) und den Kosten für Unterkunft und Verpflegung (680,– Euro/Woche).

An anderen Veranstaltungsorten richtet sich der Preis für Unterkunft und Verpflegung nach dem jeweiligen Seminarort.

Die Seminargebühren können bei speziellen Seminaren höher sein (z. B. beim Einsatz besonderer Technik). Bei Seminaren, die kürzer sind als eine Woche, sind sie entsprechend niedriger.

Nach Beendigung des Seminars senden wir eine Rechnung an die beteiligten Unternehmen.

Begleitperson

Nach Absprache mit dem BZO ist es möglich, eine Begleitperson mitzubringen. Die Kosten für die zusätzliche Unterbringung und Verpflegung sind vorher im BZO zu erfragen.

Unsere Ansprechpartner*innen helfen euch gerne weiter.

Anreise

Oberjosbach gehört zur Gemeinde Niedernhausen. Es liegt zwischen Wiesbaden und Frankfurt direkt an der Autobahn Frankfurt-Köln (A3), Autobahnabfahrt Wiesbaden / Niedernhausen / Eppstein.

Bahnreisende erreichen Niedernhausen über den Hauptbahnhof Frankfurt/Main. Von dort fährt dann die S-Bahn-Linie 2 nach Niedernhausen. Ab Bahnhof Niedernhausen bitte ein Taxi benutzen (06127 1001 oder 06198 7777). Es sind etwa zwei Kilometer bis nach Oberjosbach.

BZO auf Google Maps