Betriebsverfassung Stufe 2 (BR.2)

In diesem Seminar werden die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und grundlegende Informations- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats erarbeitet.

  • Informationspflichten der Arbeitgeber (§§ 80/2, 90, 92/1, 106/2 und 111 BetrVG)
  • Hinzuziehung von Sachverständigen (§ 80/3 BetrVG)
  • Sachkundige Arbeitnehmer als Auskunftspersonen (80/2 BetrVG)
  • Einführung zur Personalplanung (§ 92 BetrVG)
  • Informationsmöglichkeiten des Wirtschaftsausschusses, Zusammenarbeit Wirtschaftsausschuss / Betriebsrat (§§ 106 bis 109 BetrVG)
  • Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan (§§ 111, 112, 112a und 113 BetrVG)
  • Durchsetzung der Informationsrechte (§§ 23/3, 119 und 121 BetrVG)
  • EDV-Entwicklungstendenzen und EDV-Einsatzmöglichkeiten (§§ 90 und 91 BetrVG)
  • Mitbestimmung bei der Einführung technischer Kontroll-Einrichtungen (§§ 87/1 Ziff. 6 BetrVG)
  • Ausschreibung von Arbeitsplätzen, Auswahlrichtlinien (§§ 93 und 95 BetrVG)
  • Personalfragebögen und Beurteilungsgrundsätze (§ 94 BetrVG)
  • Einstellungen (§§ 99 bis 101 BetrVG)
  • Beschwerderecht (§§ 84 und 85 BetrVG

Ein Seminar im Sinne § 37 Abs. 6 BetrVG