Betriebsratsarbeit soll trotz Corona weiter laufen können.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten, ist der Betriebsrat besonders stark gefordert. Da müssen oft und schnell Entscheidungen gefällt werden. Dies setzt Fachwissen voraus, das bei dem Besuch von Seminaren vermittelt wird.

Oft hören wir die Frage, ob in Pandemiezeiten ein Seminarbesuch überhaupt möglich ist. Die Antwort lautet: JA.

Wir haben für das BZO ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, das unseren Besuchern ein hohes Maß an Gesundheits- und Hygieneschutz bietet.

 

 

Hier einige wichtige Informationen zum Thema Corona und Arbeit:

Neuer § 129 BetrVG zu Sitzungen und Beschlussfassungen

Arbeitshilfe zum § 129 BetrVG (Sitzungen und Beschlüsse wegen Corona)

> Wichtiger Hinweis: Die Geltungsdauer des § 129 BetrVG wurde bis zum 30.06.2021 verlängert.

Wichtige Informationen für Betriebsräte

Informationen zum Arbeitsrecht (für Betriebsräte und Arbeitnehmer)

Informationen zum Kurzarbeitergeld

Informationen zur Kurzarbeit (DGB)

Kurzarbeitergeld wird verlängert!

Informationen zu Hygienemaßnahmen

Arbeitssschutz und Corona:

SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung vom Januar 2021

SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard